Stubenwagen, das Schmuckstück im Babyzimmer

Ein Stubenwagen im Babyzimmer gibt dem Raum eine Ambiente von Ruhe. Eine Stimmung von Feierlichkeit und stiller Gelassenheit. Darüber hinaus soll der Stubenwagen aber einen Zweck erfüllen und mehr als nur ein Blickfang sein.

ComfortBaby® hat keine Zeit und Mühe gescheut, einen Onlinekatalog zusammenzustellen, der jungen oder werdenden Eltern helfen soll, den richtigen Stubenwagen zu wählen. Der richtige Stubenwagen ist deswegen wichtig, da er Zfür das Neugeborene der erste Schlafplatzplatz sein wird.

Babys wachsen schnell. Besonders in diesen ersten Wochen. Aus diesem Grund entscheiden viele Eltern, gleich einen etwas größeren Stubenwagen zu kaufen. Das ist eine durchaus legitime Entscheidung. Allerdings sollten Sie dabei beachten, dass der Stubenwagen das Babyzimmer nicht dominiert. Auch sollte er in der Größe so gewählt werden, dass er Ihnen nicht bei jedem Schritt im Weg herumsteht.

Ein Stubenwagen unterscheidet sich von einem Babybett im Wesentlichen durch seine relativ großen Räder. Es ist leicht, einen Stubenwagen von einem Zimmer in ein anderes zu schieben; an warmen Tagen vielleicht auch auf die Terrasse oder den Balkon.

Auch die ersten Wochen, wenn das Baby noch nicht durchschläft, ist es einfach den Stubenwagen in das elterliche Schlafzimmer zu schieben, was diese ersten Nächte um vieles erleichtern kann.

Ein weiterer Vorteil des Stubenwagens ist der Baldachin. Ob Sie neben dem schlafenden Baby lesen wollen oder es vor Sonnenstrahlen beschützen wollen, es bedarf nur einen Handgriff. ComfortBaby® hat zu den meisten Modellen ein zusätzlich passendes Moskitonetz.

Besonders günstig sind jene Stubenwagen, bei denen der Korb abgenommen und als Tragkorb verwendet werden kann.

Alle Stubenwagen von ComfortBaby® kommen mit Matratze, einem Kissen und Decke mit passenden Bettbezügen.